FOUL, AUS? KORB!

streetball_05Ohne Schiedsrichter kommt keine Sportart aus, auch nicht das Streetballturnier der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg. Darum: Werde CourtbeobachterIn bei SMOVE!

Das diesjährige  „SMOVE@school“  findet am Samstag, 04. Juli 2009 an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal statt. Es gibt keine Vorentscheide – alle Mannschaften aus ganz Baden-Württemberg spielen an diesem Tag. Die Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg erwartet ca. 120 Mannschaften.

Die CourtbeobachterInnenschulung findet am Freitagabend, 03. Juli 2009 statt und beinhaltet neben den genannten Inhalten auch einen Praxisteil. Übernachtet wird an der Landesfeuerwehrschule. Gleich am nächsten Tag werden die frisch gebackenen CourtbeobachterInnen bei SMOVE@school bei spannenden Spielen zum Einsatz kommen.

pdf Anmeldeformular zur Courtbeobachterschulung 81.30 Kb

Inhalte der Schulung werden sein:
> Regelwerk des Streetballs
> Häufige Fehler der Mannschaften
> Fehler erkennen
> Diskussionsprävention
> Einführung in das Spielsystem

Zielgruppen: Jugendliche, JugendgruppenleiterInnen (Mindestalter 18 Jahre am Tag der Veranstaltung)

Voraussetzungen: Sportlichkeit, Durchsetzungsvermögen ist wünschenswert

Leitung: Dominic Gißler, SMOVE-Projektleiter der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg und ein externer Dozent (Lizenztrainer im Basketball)

Gruppengröße: maximal 44 TeilnehmerInnen

Termin: Fr. 03.07./ Sa. 04.07.2009 - Beginn: Fr. 18:00 Uhr - Ende: Sa. 20:00 Uhr

Ort: Landesfeuerwehrschule Bruchsal

Anmeldeschluss: Fr. 01.05.2009

Anmeldung: Mit dem pdf Anmeldeformular der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg (Lehrgangsbroschüre 2009 Seite 19) an das Jugendbüro. Bitte auf der Anmeldung die persönliche T-Shirt-Größe / evtl. Damenshirt vermerken!